Hochwälder, Fritz (1911-1986)

Schlagwörter:
Fritz Hochwälder, Autor, Jehr, Liebe in Florenz, Das heilige Experiment, Meier Helmbrecht, Die Herberge, Der Befehl, Der Flüchtling, Der Unschuldige, Donadieu, Hotel du commerce, Esther, 1003, Über mein Theater, Literaturpreis, Grillparzer-Preis, Referat, Hausaufgabe, Hochwälder, Fritz (1911-1986)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Fritz Hochwälder: I) Der Autor: Fritz Hochwälder wurde am 28.5.1911 in Wien geboren und erlernte das Tapeziererhandwerk. Er ging 1938, nach der Besetzung österreichs, illegal in die Schweiz nach Zürich. Durch die Gesetze zur Untätigkeit verdammt machte er dort sein Hobby zur Hauptbeschäftigung: Das Dramenschreiben. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 1955 den Grillparzer-Preis, 1956 den Literaturpreis der Stadt Wien und 1961 den österreichischen Staatspreis. Er erhielt den Professortitel und ist Mitglied des österreichischen PEN-Clubs. Er starb am 21.10.1986 in Zürich. II) Seine Werke: Frühe, dem Expressionismus nahestehende Stücke sind JEHR (1933) und LIEBE IN FLORENZ (1936), die stark von G. Kaiser beeinflußt sind, mit dem ihn auch später eine tiefe Freundschaft verband. Bald ...

Autor:
Anzahl Wörter:
403
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück