Schneider, Robert: Schlafes Bruder

Schlagwörter:
Elias, Wunderkind, Elsbeth, Liebe, Selbstmord, Referat, Hausaufgabe, Schneider, Robert: Schlafes Bruder
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Autor Robert Schneider wurde 1961 in Bregenz als uneheliches Kind geboren, wuchs in Meschach, einem Bergdorf in den rheintalischen Alpen auf, wo er heute als freischaffender Schriftsteller lebt. Er absolvierte von 1981-1986 das Studium der Komposition, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft in Wien. 1988 wurde ihm ein Dramatikerstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst Wien für sein erstes Theaterstück Die Strandgeher gewährt. Für die Arbeit an seinem ersten Roman Schlafes Bruder erhielt er den Abraham-Woursell-Award, ein amerikanisches Privatstipendium zur Förderung junger europäischer Autoren. Robert Schneider wurde mit dem Filmdrehbuchpreis des ORF für sein Filmdrehbuch Die Harmonien des Carlo Gesualdo ausgezeichnet. Sein Theaterstück Traum und Trauer des jungen H. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2266
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück