Zweig, Stefan: Die Schachnovelle

Schlagwörter:
Mirko Czentovic, Dr. B, Nationalsozialismus, Der Amokläufer, Die Mondscheingasse, Brennendes Geheimnis, Angst, Fritz Wagner, Referat, Hausaufgabe, Zweig, Stefan: Die Schachnovelle
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stefan Zweig Biographie siehe Facharbeit SCHACHNOVELLE Aufbau: Rahmenhandlung (Fahrt auf dem Schiff) Einschub (Biographie von Czentovic) Rahmenhandlung (Geschehnisse auf dem Schiff, Schachpartien) Einschub: eigentlich Handlung: Erlebnisse von Dr. B. Rahmenhandlung (Schachpartien zw. Dr. B. und Czentovic; Schluß) Start der Reise auf dem Dampfschiff Zuerst wird das gesamte hektische Geschehen beschrieben, nach und nach kristallisieren sich einzelne Personen heraus. Der Erzähler, von einem Freund auf den Schachweltmeister aufmerksam gemacht, erzählt anschließend dessen Lebensgeschichte. Der ICH Erzähler:Dieser wird nur indirekt charakterisiert; er ist eine starke, gefestigte Persönlichkeit, Emigrant, österreicher, stammt aus dem Großbürgertum; Zu Beginn des Buches nimmt er eine eher ...

Autor:
Anzahl Wörter:
5131
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück