Rostock - Wandel einer Stadtregion seit 1990

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Rostock - Wandel einer Stadtregion seit 1990
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Rostock Wandel einer Stadtregion seit 1990 Welche Bedeutung hatte Rostock für die DDR? Setzen Sie sich mit den Folgen der Wende auseinander Welche Zukunftschancen geben Sie Rostock und der Region? Rostock ist das mit Abstand grösste Siedlungszentrum in Mecklenburg Vorpommern. Die Kernstadt hatte 1988 ca. 250.000 Einwohner. Zählt man das nähere Umland mit, so hat Rostock ca. 320.000 Einwohner. Ca 70 der Einwohner leben in Grosswohngebieten, die hauptsächlich aus Plattenbauten bestehen. In der DDR galt Rostock als das Verwaltungs-, Bildungs-, Kultur- und Sportzentrum im Norden des Landes. Viele Pendler kamen täglich zum Arbeiten und oder Einkaufen in die Innenstadt. Da die individuelle Motorisierung nicht besonders ausgeprägt war, kamen die meisten mit dem öPNV in die Innenstadt. Rostock ...

Autor:
Anzahl Wörter:
655
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück