Die Frührenaissance in Florenz

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Frührenaissance in Florenz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Frührenaissance in Florenz Bereits in 14. Jahrhundert ist mit dem Humanismus eine Wiederbelebung antiker Sprachen und Literatur zu verzeichnen. In nur kurzen zeitlichen Abstand zu dieser Wiederbelebung der geistig - literarischen überlieferung der Antike vollzog sich in Florenz die Wiederentdeckung der antiken Architektur, überhaupt der antiken Kunst. Einer der bedeutesten Baumeister der Frührenaissance in Florenz war Filipe Brunelleschi (geb. 1377- gest. 1446). Er errichtete Gebäude mit einen vollkommen neuen Sinn für die Proportionen und die Volumentrie, die auf die klassische Kunst zurückführen. Er war zunächst Goldschmied und Bildhauer und begann als Baumeister mit der berühmten Zweischalenkuppel des Florentiner Doms ( Modell 1418), die Kathedrale Santa Maria del Fiore. Es gelang ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1442
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück