Reimerein und gereimte Geschichten für die Jüngsten

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Reimerein und gereimte Geschichten für die Jüngsten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Reimereien und gereimte Geschichten für die Jüngsten Sinnlose Reimereien in vertrauter Zwiesprache: Das Kind beachtet schon kurz nach seiner Geburt mit gespannter Aufmerksamkeit die Stimme der Mutter, und man kann feststellen, daß es mit Vergnügen zu lallen beginnt. Das vorsprachliche Miteinander - ein Mittel der Verständigung: Wenn die Mutter auf das Lallen des Kindes antwortet, kann das Kind sein Lallen bereichern; es wird das Interesse am Gesprochenen gesteigert, die Gehörempfindlichkeit des Kindes verfeinert und auch die Sprechgeschicklichkeit trainiert. Dieses vorsprachliche Miteinander verfügt zwar über keine feststehenden Vokabeln, ist aber dennoch ein Mittel der Verständigung, das Aufschluß über das Befinden, Wünschen und Wollen des Kindes gibt. Erste Reimereien helfen dem Kind, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
4100
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück