Punische Kriege

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Punische Kriege
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Punische Kriege Punische Kriege, Bezeichnung für die drei Kriege, die Rom im 3. und 2.Jahrhundert v.Chr. gegen Karthago bzw. dessen Bevölkerung, die von den Phöniziern abstammenden Punier (lateinisch: Poeni) führte und die von beiden Seiten planmäßig als Eroberungsfeldzüge angelegt waren. 1.Punischer Krieg (264-241 v. Chr.) Nachdem sich Karthago, das über alle Kolonien Phöniziens herrschte, bis zum 3.Jahrhundert v.Chr. zur mächtigsten Handels- und Seestadt des westlichen Mittelmeerraumes entwickelt hatte, während Rom die Vormacht über ganz Italien gewann, gerieten die politischen und wirtschaftlichen Interessen beider Mächte in Konflikt miteinander und mündeten in den 1.Punischen Krieg, der in erster Linie ein Krieg zwischen Rom und Karthago um Sizilien war. äußerer Anlass war ein ...

Autor:
Anzahl Wörter:
739
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück