Bewertung des Widerstandes:
Bestimmte Faktoren erschwerten den Widerstand aller Kreise,
reduzierten die Chance des Gelingens von vornherein und waren ver-
antwortlich dafür, dass mit Ausnahme der Gruppe um Stauffenberg
der Widerstand keine Chance hatte, Hitler bzw. das nationalistische
System insgesamt zu beseitigen.
Die Gründe sind im Einzelnen folgende:
Die Tatsache, dass die Grundrechte außer Kraft gesetzt worden waren, erschwerte den systematischen Aufbau und die Koordination des Widerstands innerhalb einer Gruppe und unter
den Gruppen
das NS-System ermöglichte die nahezu totale Überwachung
und Bespitzelung, sowie die Gleichstellung der Presse
von der überwiegenden Mehrheit der traditionell obrigkeits-
hörigen Bevölkerung konnte weder Verständnis noch Unter-
stützung erwartet werden
die Alliierten entzogen dem Widerstand durch die angestrebte
und propagierte „bedingungslose Kapitulation“ und durch die
Terrorisierung der Zivilbevölkerung den Boden und er-
leichterten es den Nazis, den Widerstand als „Verrat an den
deutschen Frontsoldaten“ zu brandmarken